B2B-Anfragen für Websites & Shops – von Entscheidern mit Handlungsdrang

Fragen Sie bei uns an, damit wir Ihre Agentur mit erstklassigen Inbound-Kundenanfragen zum Thema Websites & Shops versorgen. So kann Ihre Agentur mit Ihrem bestehenden Vertriebsteam weiter wachsen.

Vorqualifizierung

Wir prüfen für Sie alle Informationen wie Branche, vollständige Kontaktdaten und Erreichbarkeit der Interessenten.

Aktualität

In Echtzeit liefern wir Ihnen
die neusten Anfragen, sodass zwischen Eingang der Kundenanfrage und Ihrem Anruf keine Zeit verloren geht.

Kaufbereitschaft

Wir leiten nur Anfragen an unsere Partner weiter, hinter denen konkretes Interesse und ein direkter Handlungsdrang steckt. 

Budget: 1.000 € bis 10.000 €

Anfragen unter 1.000 €, nicht erreichbare Kontakte und Blindläufer sortieren wir für Sie vorab heraus, um Ihre Erfolgsquote zu erhöhen.

Das zeichnet unsere Kundenanfragen aus

Vorqualifizierung

Wir liefern Ihnen nicht irgendwelche Anfragen – wir qualifizieren diese persönlich und sorgfältig vor, um Ihren Erfolg zu garantieren.

Exklusivität

Eine Projektanfrage (Lead) geben wir maximal an Sie und eine weitere Agentur weiter, um für Sie
und die Kunden einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Interessenten

Wir erreichen nur Entscheider mit Handlungsbedarf – von Website-Relaunch über Neuerstellung, Shops und Wartung bis hin zu PPC und Social Media ist alles dabei.

Anfragen von höchster Qualität

Die Anfragen, die wir vermitteln, erhalten wir über unsere eigene Agentur WPscaling. Es handelt sich deshalb um qualitative Anfragen und nicht um Angebotesammler von Vergleichsportalen.

Deutschland, Österreich & Schweiz

Wir bekommen unzählige Anfragen aus dem gesamten DACH-Bereich. Gerne können wir Ihnen auch nur Anfragen aus einem bestimmten Land oder einer bestimmten Region vermitteln.

Reklamation möglich

Trotz unserer strengen Kriterien für die Qualifizierung kann es sein, dass sich eine Anfrage über Nacht anders entscheidet. In diesem Fall können Sie die Anfrage selbstverständlich reklamieren und bekommen dafür Ersatz.

Keine Kaltaquise mehr!

“Die Kaltaquise fällt komplett weg! Sonst musste man um die 100 Kontakte anrufen, bis man ein Angebot herausschicken kann und jetzt landen wir nur bei kaufbereiten Interessenten. Also ich bin wirklich sehr zufrieden.”

Dipl.-Ing. Stephan Bonkowski

Kaltakquise vs. Premium-Leads

Während sonst nur 3 von 100 Kaltanrufen zu Kundenterminen führen, erreichen Sie die Angebotsphase mit unseren Premium-Leads und Ihrer Vertriebserfahrung bei etwa 80 Prozent der Anfragen.

Gemeinsam mit unserem Team sind wir bereits viele Jahre erfolgreich in der Branche unterwegs und haben uns einzigartiges Wissen in der Generierung von Kundenanfragen aufgebaut. So haben wir den Entschluss gefasst, ein Netzwerk aus Partneragenturen aufzubauen, von dem alle profitieren: Kunden und Agenturen.

M. Bagriacik

CEO, Leadscaling

Was bieten wir Ihnen an? Und warum sind gerade unsere Anfragen von höchster Qualität?

 

Bei jedem unserer vermittelten Kundenanfragen herrscht ein konkreter Handlungsdrang. Diese Informationen ermitteln wir persönlich und nicht automatisiert! Für Sie heißt das, dass Sie nur noch beim Kunden anrufen und Folgendes sagen müssen:

Guten Tag, wie können wir Sie unterstützen?

=

Kundenanfragen für Websites und Shops

Egal ob Firmenwebsite, Onlineshop oder beides: Wir bekommen Anfragen aller Art. Und dank unserer Vorgehensweise erreichen Sie bei uns sofort einen Entscheidungsträger, sodass Ihre Bemühungen um einen Vertragsabschluss nicht ins Leere laufen.

=

Kundenanfragen für Wartung

Uns fragen sehr viele Unternehmer und Entscheider nach Wartungspaketen für ihre Unternehmenswebsites an. Daher können Sie durch unsere Leads auch eine beträchtliche Anzahl an Wartungspaketen verkaufen, die Ihnen bei wenig Aufwand monatlich wiederkehrende Einnahmen generiert.

=

Kundenanfragen für SEO, PPC & Online Marketing

Viele Interessenten möchten auch ein gesamtes Dienstleistungspaket buchen. Sicher stimmen Sie zu, dass diese Anfragen für Ihre Agentur äußerst wertvoll sein können, da Sie so ebenfalls wiederkehrende Einnahmen generieren können.

=

Kundenanfragen für das komplette Paket

Durch unsere Kampagnen erreichen wir die B2B-Entscheider in der Regel 8x, bevor diese ihre konkrete Anfrage stellen. Durch den Vertrauensaufbau sind viele Unternehmer bereit, sich von einer Full-Service-Agentur beraten zu lassen (bzgl. Website, Logo, Design, …) und Ihre Vorschläge anzunehmen. Wie wäre es für Sie, solche Leads regelmäßig zu beziehen?

Wo kommen die Kundenanfragen her?

Über unsere Agentur

Die meisten Leads bekommen wir direkt über unsere Agentur WPscaling. Das Großartige hierbei ist, dass diese Leads nicht regional begrenzt sind. Wir sind schon eine Weile im Geschäft, wodurch Kunden uns vertrauen. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass wir viele Anfragen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten.

Über unsere Online-Kanäle

Sicherlich stimmen Sie zu, dass Portale wie XING und Co. sehr wichtig für die Kundengewinnung sind. Über unsere Online-Kanäle erhalten wir jeden Tag konkrete Kundenanfragen. Auch hier legen wir besonderen Wert auf unseren Qualitätsstandard und geben nur Leads mit Kaufbereitschaft und einem klaren Handlungsdrang an unsere Partner weiter.

Über Messen & Events

Wir sind regelmäßig auf Messen sowie auf zahlreichen Events vertreten. Der Vorteil dabei: Wir können direkt persönlich geschäftliche Kontakte mit Entscheidern von Unternehmen knüpfen. Diese Kontaktaufnahmen sind von ausgesprochen hoher Qualität. Gerade über diesen Kanal bekommen wir unzählige Kundenanfragen rein.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit?

Überzeugen Sie sich von unserer Vorgehensweise, mit der wir Ihnen die Kundenanfragen von höchster Qualität sofort übermitteln.

Schritt 1: Die Kundenanfrage geht ein

Über einen unserer zahlreichen Kanäle erhalten wir die Anfrage. In dieser ersten Phase des Kontakts sind wir bereits dabei, Vertrauen aufzubauen. Es werden erste Ziele des Interessenten in Erfahrung gebracht.

Schritt 2: Persönliche Qualifizierung

Dieser Schritt ist uns besonders wichtig. Wir ermitteln mit dem Interessenten in persönlichen Gesprächen den Handlungsbedarf und konkretisieren ganz genau, was benötigt wird. Nur nach erfolgreicher Qualifizierung wird die Kundenanfrage weitergeleitet. Das bedeutet für Sie, dass nur kaufbereite Kundenanfragen ab einem Budget von 1.000 – 10.000 € weitervermittelt werden.

Schritt 3: Sofortige Verteilung (nach Region)

Direkt nach der Qualifizierung und der Einverständniserklärung der Kunden zur Weitergabe ihrer Daten bekommen Sie die Anfragen zugeteilt. Dabei muss Ihre Agentur nicht zwangsläufig in der Nähe der Kunden sein, denn diese wünschen erfahrungsgemäß nur selten einen persönlichen Besuch. Falls Sie allerdings selbst lieber den direkten Kontakt pflegen, können wir Ihnen selbstverständlich auch Anfragen aus Ihrer Region weiterleiten.

Schritt 4: Sie melden sich beim Kunden

Sie haben den Lead übermittelt bekommen und müssen jetzt nur noch beim Interessenten anrufen und fragen: “Wie können wir Sie unterstützen?“. Mit Ihrem starken Vertriebsteam führen Sie anschließend eine Bedarfsanalyse durch, versenden Ihr Angebot und schließen den Deal ab.

Alphascaling ist Mitglied der BVMW

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft ist der größte Unternehmerverband Deutschlands.

Was sagen Kunden, die bereits Leads von uns gekauft haben?

Leadscaling achtet bei der Auswahl der Partneragenturen auf Professionalität im Vertrieb und Support. Nur ausgewählte Agenturen werden mit unseren Premium-Leads versorgt.

Kundenstimmen

Laut Kundenrückmeldung sind 98 Prozent sehr zufrieden mit unserem Leadscaling-Service

"Den ersten uns überlassenen Kontakt habe ich bereits persönlich bearbeitet. Wir konnten im Gespräch direkt die Ist-Situation besprechen und erste Lösungen anbieten. Der Kontakt ist interessant und passt genau in unser Portfolio! … Ich schätze eine Beauftragung als hoch ein."

vom 24.02.2019 um 10:15 Uhr

2019-03-20T08:49:40+02:00

vom 24.02.2019 um 10:15 Uhr

"Den ersten uns überlassenen Kontakt habe ich bereits persönlich bearbeitet. Wir konnten im Gespräch direkt die Ist-Situation besprechen und erste Lösungen anbieten. Der Kontakt ist interessant und passt genau in unser Portfolio! … Ich schätze eine Beauftragung als hoch ein."

"Ich wünschte, euch hätte es früher gegeben. Leadscaling rockt so richtig!"

vom 15.03.2019 um 08:22 Uhr

2019-03-20T09:35:41+02:00

vom 15.03.2019 um 08:22 Uhr

"Ich wünschte, euch hätte es früher gegeben. Leadscaling rockt so richtig!"

"Mit Firma K***** in F********** habe ich eben telefoniert. Wir konnten mit unserem Ansprechpartner bereits einiges zu seinem Vorhaben besprechen… Ich bin kommenden Mittwoch auch direkt bei ihm vor Ort, um uns vorzustellen."

vom 15.02.2019 um 08:48 Uhr

2019-03-20T08:45:14+02:00

vom 15.02.2019 um 08:48 Uhr

"Mit Firma K***** in F********** habe ich eben telefoniert. Wir konnten mit unserem Ansprechpartner bereits einiges zu seinem Vorhaben besprechen… Ich bin kommenden Mittwoch auch direkt bei ihm vor Ort, um uns vorzustellen."

Achtung: Wir verteilen die Leads nicht an jede Agentur!

Mir ist die Qualität unserer Kundenanfragen durchaus bewusst und es liegt mir persönlich am Herzen, dass bestimmte Voraussetzungen für eine nachhaltige Zusammenarbeit erfüllt werden. Bitte fragen Sie deshalb nur bei uns an, wenn folgende Kriterien bei Ihrer Agentur gegeben sind. Sie …

  • sind eine digitale Agentur
  • erstellen Conversion-starke Websites & Shops
  • erstellen Websites im modernen Design
  • haben Vertriebserfahrung
  • haben ein CRM im Einsatz
  • bieten Kundensupport
  • haben die Gründungsphase hinter sich gelassen
  • haben ein festes Vertriebsteam im Einsatz

Das Wohlergehen unserer Interessenten und die Abwicklung unserer Anfragen haben bei uns oberste Priorität. Wir führen regelmäßig Stichproben durch und fragen bei Ihnen nach dem aktuellen Status.

Ömer Bekar

CDO, Leadscaling

Die meistgestellten Fragen

Muss ich mit Leadscaling ein Abo abschließen?

Nein, wir bieten nur monatliche Lead-Kontingente an. Allein die Qualität unserer Leads sorgt dafür, dass fast alle unsere Kunden die Zusammenarbeit verlängern.

Ist jeder Lead automatisch ein Kunde?

Nein, aber jeder Lead ist ein Kontakt mit hoher Kaufabsicht. Diese Absicht muss uns der Kontakt in Vorgesprächen ausdrücklich bestätigen. Dennoch brauchen unsere Partner einen Vertrieb, der es schafft, die konkrete Kaufentscheidung herbeizuführen. Das Abschließen liegt in der Verantwortung unserer Partner.

Warum hat Leadscaling so wenige Bewertungen?

Leadscaling als Marke der Alphascaling GmbH wurde erst Anfang 2019 gegründet. Bereits in den ersten zwei Monaten konnten wir über 30 Partner-Agenturen gewinnen, die höchst zufrieden mit unserer Dienstleistung sind. Wir sammeln derzeit Testimonials und ermutigen unsere Kunden, uns zu bewerten.

Welche Informationen enthält ein Lead? Gibt es auch Infos zu dem gewünschten Projekt?

Wir führen bei jedem Lead eine ausgiebige Vorqualifizierung durch. Sie erhalten deshalb zu jeder Anfrage folgende Informationen, die wir in mehreren Gesprächen mit dem Kontakt in Erfahrung bringen und prüfen:

  • Vor- und Nachname
  • Firmenname
  • Website
  • Anfragegrund
  • Budget
  • Branche
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Erreichbarkeit
  • Adresse
  • Sonstige Informationen zum Kontakt oder zu den Projektwünschen

Sie wissen somit genau, wer von welcher Firma anfragt, wissen wann und wie Sie den Kontakt erreichen können und was der Kontakte möchte. Ein Beispiel-Leadformular sehen Sie hier:

Jeder eurer Leads geht an zwei Agenturen. Kann ich die andere Agentur erfahren?

Nein. Es ist aber wahrscheinlich, dass die andere Agentur aus der gleichen Region kommt und auf dieselbe Branche spezialisiert ist.

Warum gebt ihr jeden Lead an zwei Agenturen weiter?

Wir wollen sicherstellen, dass alle unsere Leads richtig beraten und ihre Projekte zur ihrer Zufriedenheit umgesetzt werden. Dadurch, dass wir die meisten Leads an zwei Agenturen vergeben, müssen beide zeitnah Kontakt aufnehmen und dem Lead ein gutes Angebot unterbreiten. Die doppelte Vergabe dient somit lediglich der Qualitätssicherung der Projektumsetzung. (Übrigens: Die meisten anderen Lead-Agenturen vergeben ihre Leads siebenmal oder öfter.)

Bekommen beide Agenturen die Leads zeitgleich?

Ja. Wir nutzen ein automatisches System, welches die qualifizierten Leads exakt zeitgleich an die infrage kommenden Agenturen ausliefert.

Wie generiert Leadscaling seine Leads?

Anfragen gehen bei uns vor allem über drei Kanäle ein: Unsere Webagentur WPscaling, unsere Online-Kanäle wie Xing, Google oder Facebook und über Messen und Events, auf denen wir regelmäßig vertreten sind. Diese Kanäle haben alle gemein, dass die Kontakte mit ihrer Anfrage konkretes Interesse an Web-Dienstleistungen zeigen. Wir generieren unsere Leads nicht über irgendwelche Scam-Gewinnspiel-Seiten, sondern über relevante Kanäle.

Welche Qualitätsrichtlinien habt ihr? Müssen wir uns an diese halten?

Wir haben einige Richtlinien, die die zufriedenstellende Bearbeitung der Anfragen unserer Leads gewährleisten sollen. Die von Ihnen erstellten Webseiten & Shops sollten deshalb Conversion-stark, technisch einwandfrei und modern designt sein. Sie müssen einen Kundensupport anbieten. Außerdem müssen Sie ein Vertriebsteam haben, das ein CRM nutzt, sodass sich strukturiert und schnell um die Anfragen gekümmert werden kann. Wenn Sie unsere Anforderungen nicht einhalten und von uns vermittelte Kunden mehrfach unzufrieden mit Ihrer Dienstleistung sind, stellen wir die Leadauslieferung ein und beenden jegliche Zusammenarbeit mit Ihnen. Sie sehen: Uns liegen nicht nur unsere Partner, sondern auch die uns vertrauenden Kontakte am Herzen.

Wie gewährleistet Leadscaling die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien?

Wir behalten es uns vor, stichprobenartig die von uns an Sie vermittelten Leads zu kontaktieren. Wir fragen dann nach, ob ihre Anfrage zügig und zu ihrer Zufriedenheit umgesetzt wurde. Sollten Kunden mehrfach Unmut über einen unserer Partner äußern, stellen wir jegliche Zusammenarbeit mit dieser Agentur ein.

Wem schicke ich da mein Geld? Wer steckt hinter Leadscaling?

Unsere Geschichte, Einblicke in unser Team und unsere Arbeit bekommen Sie auf unserer “Über uns”-Seite, sowie auf unseren Social-Media-Kanälen. Das Wichtigste: Leadscaling ist eine Marke der Alphascaling GmbH mit Hauptsitz in der Bremer Überseestadt. Gerne können Sie uns nach Absprache besuchen!

Ich will nicht die “Katze im Sack” kaufen. Wie kann ich Leadscaling vertrauen?

Wir wissen genau, dass das Lead-Geschäft häufig unsicher ist und es lauter schwarze Schafe gibt. Deshalb können Sie uns immer nach Absprache in unserem Hauptsitz besuchen oder sich am Telefon über unsere Vorgehensweise informieren lassen. Schlechte Leads können Sie außerdem immer reklamieren. Wir garantieren, dass alle Leads eine klare Kaufabsicht zu Web-Dienstleistungen haben, die Sie anbieten. Ist das nicht der Fall, können Sie den Lead beanstanden und Sie erhalten in kürzester Zeit Ersatz.

Welche Bedingungen gelten bei der Reklamation?

Wir garantieren eine klare Kaufabsicht des Kontaktes. Es kann aber immer sein, dass der Kontakt es sich anders überlegt. In diesem Fall – oder wenn die Anfrage nicht zu Ihnen passt (beispielsweise eine Webdesign-Anfrage, obwohl Sie eine reine SEO-Agentur sind) – können Sie den Lead beanstanden und erhalten schnellstmöglich Ersatz. Das trifft nicht zu, wenn Ihre Agentur für die fehlende Kaufbereitschaft verantwortlich ist. Beispielsweise weil Sie zu lange mit der Kontaktaufnahme gewartet, ein Angebot außerhalb des Budgets des Kontaktes gemacht haben oder weil Ihr Vertrieb den Kauf einfach nicht herbeiführen konnte. Eine Beanstandung ist natürlich auch nicht möglich, wenn die andere Agentur, die den Lead erhalten hat, schneller oder besser im Vertrieb war und deshalb den Zuschlag bekommen hat.

Wie viele der Leads führen in der Regel zum Verkauf?

Ein Partner von uns erreichte bei 100 Leads von Leadscaling 30 Abschlüsse (jeweils mit einem Budget von 1.000 bis 10.000 Euro). Mit gutem Support und Vertrieb ist somit eine Closing-Rate von 25-30 Prozent möglich. Zudem buchten in diesem Fall fast alle Kunden eine Wartung hinzu, was unserem Partner regelmäßige Einnahmen für wenig Arbeit sichert.

Ihr habt doch selbst eine Webagentur, warum nutzt Ihr die Leads nicht selbst?

Kurzum: Weil wir dafür nicht die Kapazitäten haben. Wir nutzen unsere Kapazitäten, um vor allem die Kunden-Anfragen zu bearbeiten, die nicht an einen unsere Partner überstellt werden wollen. Um aber die enorme Menge an Anfragen zu stemmen (bis zu 1.000 Leads im Monat), setzen wir auf unsere Partneragenturen.

Wie stellt Leadscaling die Qualität der Leads sicher?

Wir kommen in der Regel achtmal mit jedem Lead in Kontakt, bevor wir ihn an unsere Partner schicken. In mehreren Gesprächen qualifizieren wir die Leads rigoros. Wir sammeln und überprüfen alle Informationen, die für unsere Partner nützlich sein könnten. Im persönlichen Gespräch fragen wir mehrmals nach, ob der Kontakt wirklich an einen unserer Partner vermittelt werden möchte und ob er wirklich bereit ist, Geld in die Hand zu nehmen (min. 1.000 €). Antwortet er nicht klar und deutlich mit Ja, wird er nicht an unsere Partner vermittelt.

Läuft die Bezahlung per Provision?

Nein. Unsere Leads haben alle feste Preise, egal ob das Budget des Kunden bei 1.000 oder 10.000 Euro liegt. Der Kunde sowie sämtliche Einnahmen durch den Kunden gehen zu 100 Prozent an die jeweilige Agentur.

Kann ich Leads aus einer bestimmten Branche bekommen?

Ja, unser automatisches Verteilungssystem berücksichtigt solche Wünsche. Die gewählte Branche muss natürlich groß genug sein, um genug Anfragen zu erhalten.

Kann ich Leads aus einer bestimmten Region bekommen?

Ja. Wir bekommen Leads aus dem gesamten DACH-Raum, also aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir können deshalb einrichten, dass Sie nur Leads aus einem Land oder einer Region, beispielsweise einem Bundesland erhalten. Bedenken Sie auch hier, dass mit kleinerer Bezugs-Region die Zahl der Leads, die wir Ihnen vermitteln können, sinkt.

Welche Voraussetzungen muss ich als Partner von Leadscaling erfüllen?

Sie …

  • sind eine digitale Agentur
  • erstellen Conversion-starke Websites & Shops
  • erstellen Websites im modernen Design
  • haben Vertriebserfahrung
  • haben ein CRM im Einsatz
  • bieten Kundensupport
  • haben die Gründungsphase hinter sich gelassen
  • haben ein festes Vertriebsteam im Einsatz?

Dann kommen Sie für uns in Frage.

Was muss meine Agentur können?

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Kunden zufriedenstellen können. Dazu gehört auch, dass Sie ein Vertriebs- und Supportteam haben. Wir übernehmen nicht den Vertrieb für Sie! Sie müssen den Lead, auch wenn er eine hohe Kaufabsicht hat, immer noch selbst zum Kunden machen!

Weitergabe von persönlichen Daten! Ist das denn datenschutzkonform?

Uns liegt der Datenschutz sehr am Herzen. Um die Rechte unserer Lead-Kontakte zu schützen, fragen wir im persönlichen Gespräch ausdrücklich, ob die Interessenten damit einverstanden sind, dass ihre Daten zur Bearbeitung an einen unserer Partner (also Sie) gehen. Diese Frage stellen wir doppelt. Erst wenn der Kontakt der Weitergabe zweimal zugestimmt hat, übermitteln wir Ihnen die Daten. Wir halten uns somit streng an sämtliche Datenschutzvorschriften, auch an die der DSGVO.

Kostenlose Beratung anfordern

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um schon bald von einer effektiven Zusammenarbeit zu profitieren. Wir melden uns umgehend persönlich bei Ihnen.